FMCG

Setzen Sie Technologie ein?

Aufbau einer internen Marke für einen FMCG-Giganten

Nach Vorne schauen

Technologie spielt im heutigen Geschäftsleben eine immer wichtigere Rolle und verwischt die Übergänge zwischen Marketing, Technologie und Kundenerfahrung. Allerdings sind die meisten Unternehmen immer noch in Silos organisiert, die Technologie als Unterstützungsfunktion für die Abteilung Informationstechnologie (IT) ansehen. Aus diesem Grund hat unser Kunde, ein FMCG-Gigant, ein spezielles Team von IT-Experten zusammengestellt, um neue Wege zu finden, um die Geschäfts- und IT-Abteilungen in einer disziplinübergreifenden Zusammenarbeit zu unterstützen. Das ultimative Ziel hierbei war es, die Technologie besser mit der wirtschaftlichen Seite des Unternehmens zusammenzubringen und die technologische Kompetenz in dem gesamten Unternehmen zu verbreiten.

poster-mockup

Verlagerung der Wahrnehmung von IT

Obwohl IT-Mitarbeiter kritische Kompetenzen anboten, die die Kundenerfahrungen verbessert haben, wurden sie konsequent als Support-Sektor für die mehr kundenorientierten Abteilungen wahrgenommen. Creative Supply wurde hier ins Spiel gebracht, um dem speziellen IT-Team dabei zu helfen, seine Rolle in dem Unternehmen zu etablieren und eine überzeugende Story zu entwickeln, die sich auf den Wert des Teams für andere Abteilungen konzentrierte.

Eine zeitzonenübergreifende Zusammenarbeit

Diese ehrgeizige Aufgabe war durch die Logistik des Projektes noch schwieriger. Das Team war in fünf Zeitzonen, in über 12 verschiedene Standorte verteilt. Um anzufangen, führten wir telefonische Interviews mit den wichtigsten Vertretern des Teams durch. Mit diesen Interviews konnte Creative Supply die einzigartigen Herausforderungen dokumentieren und die herausragenden Möglichkeiten für das interne Branding identifizieren.

Mit diesen aussagekräftigen Erkenntnissen haben wir an allen 12 Standorten einen Fernworkshop mit den Teammitgliedern vorbereitet. Wir benutzten Stormboard, eine Software, die allen Teammitgliedern die Möglichkeit gab, interaktiv Ideen in Echtzeit weltweit zu teilen.

Ergebnisse

Wir sammelten dann die Informationen, analysierten sie und sortierten die große Masse an Rohdaten, um zu einem kritischen Fazit zu kommen. Letztlich wurde das Konzept der Technologietechnik zur zentralen Ideen des IT-Teams. Wir haben eine überzeugende Story über die veränderte Umgebung des Unternehmens kreiert und betonten, dass das IT-Team über die Fähigkeiten und Kenntnisse verfügte, um die besten Zeitpunkte und Wege zu verstehen, um die Technologie zu integrieren und um wirtschaftliche Ergebnisse zu erzielen. Schließlich haben wir diese interne Marke in einem Handbuch dargestellt.

Dieses interne Branding wurde von allen Interessensvertretern positiv aufgenommen und hat wirkungsvoll die Aufmerksamkeit der Führungsebene erhalten. Jetzt testet das Unternehmen das frische Branding des Teams, um zu sehen, wie dieser Ansatz im gesamten Unternehmen eingeführt werden könnte.